loading

MTB Wochenprogramm 2017

MONTAG: Fahrtechniktraining

MONTAG:  Fahrtechniktraining

Mit Sicherheit war jeder von uns schon der ein oder anderen Passage ausgesetzt, die ihm Schwierigkeiten bereitet oder nicht die richtige Position auf dem Rad bzw. die richtige Bremstechnik gefunden hat. Gemeinsam mit einem unserer ausgebildeten Mountainbike Guides erlernen Sie die Fahrtechnik von Grund auf und professionell…

Ein technisches Mountainbike Training ist für Anfänger geeignet, welche gleich mit der richtigen technischen Basis in die Welt des Bike-Sports eintauchen möchten. Unsere dafür ausgebildeten und lizensierten Guides achten besonders darauf, dass jeder Teilnehmer die richtigen Techniken und Tricks von Grund auf erlernt, um die Sicherheit und somit auch den Spaß auf dem Bike zu garantieren.

Für Fortgeschrittene ist das Techniktraining die Möglichkeit technische Fehler zu korrigieren und somit Schwierigkeiten wie Wurzeln, Steine, Geländewechsel usw. leichter zu überwinden. Die persönlichen Feedbacks des Mountainbike Guide helfen Ihnen mit Sicherheit die Fahrtechnik zu verbessern. Die verschiedensten Übungen versprechen schnell mehr Sicherheit, technische Verbesserungen in der Fahrweise und mehr Spaß auf dem Bike. 

Start: 15.30 Uhr Talstation Umlaufbahn Büro Alps Activ
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 30,00 €/Person (Material, Verpflegung und Tickets exklusive)

 

 

DIENSTAG: „Hartl“ Trail

In Compatsch startend führt uns die Straße nach Saltria. Von dort radeln wir über einen Schotterweg weiter bergauf, der Schatten der Bäume erleichtert uns dabei das Treten. Hartl ist eine Gegend wie im Märchen: Idylle pur und kaum ein Wanderer findet dort hin. An der Sanon Hütte geht´s vorbei bis zur asphaltierten Hauptstraße, die uns zum Ausgangspunkt zurückführt. 

Start: 9:30 Uhr Talstation Umlaufbahn Büro Alps Activ
Fahrzeit:  3 h
Höhenmeter: 360 m
Strecke: 17 km
Preis: 45,00 €/Person (Material, Verpflegung und Tickets exklusive)

MITTWOCH: E-Bike Tour

Diese Tour ist eine der Schönsten! Mit Hilfe des E-Bikes wird der Ausflug für Jedermann zum Genuss. Das 360°-Panorama mit der Santnerspitze als dem Wahrzeichen Südtirols, Plattkofel, Langkofel, Marmolada im Süden, Sellagruppe, Schlern und Geislergruppe im Norden ist einfach spektakulär. An schönen Tagen reicht die Sicht bis zum Ortler. Vom höchsten Punkt, dem Dialer-Kirchlein führt ein frei liegender Trail zum Berghaus Zallinger. Die Abfahrt unterhalb des Platt- und Langkofels über Saltria, kurz ins Jendertal, um den Wolfsbühel herum und bis zum Startpunkt in Compatsch wird man nicht vergessen.

Start: 9:30 Uhr Talstation Umlaufbahn Büro Alps Activ
Fahrzeit:  4 h
Höhenmeter: 1250 m 
Strecke:  35.2 km
Preis: 45,00 €/Person (Material, Verpflegung und Tickets exklusive)

DONNERSTAG: Alpe Trail

Genuss und Sport kommen bei dieser Mountainbike-Tour nicht zu kurz. Wir radeln einen breiten Panoramaweg entlang in Richtung Spitzbühl. Auf der Hochebene angekommen, gelangen wir in leichtem Anstieg zum Goldknopf, von dort in Abfahrt bis zum Ritsch und anschließend weiter zur Sanon Hütte. Nach einer Stärkung geht es inmitten von Almwiesen zum Ausgangspunkt zurück.

Start:  9:30 Uhr Talstation Umlaufbahn Büro Alps Activ
Fahrzeit: 3 h
Höhenmeter: 398 m
Strecke: 18 km
Preis: 45,00 €/Person (Material, Verpflegung und Tickets exclusive)

FREITAG: MTB Sella Ronda Track

Kampfgeist, Ausdauer und ein Mountainbike sind Voraussetzung um an der MTB Sella Ronda Track teilzunehmen. Mit Hilfe der Aufstiegsanlagen überqueren wir die bekannten Dolomitenpässe, das Grödnerjoch, den Campolongosattel, das Pordoijoch und das Sellajoch.


SELLARONDA MTB TRACK TOUR IM UHRZEIGERSINN

Diese Mountainbike Tour rund um den Sellastock, mit atemberaubenden Aussichten auf die Gipfel des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten, wird jedem Mountainbiker ewig in Erinnerung bleiben. Dank einiger Aufstiegsanlagen, können gewisse Uphill-Passagen zu den Dolomitenpässen leichter überwunden werden. 
Begleitet wird die Tour von einem erfahrenen Mountainbike Guides. Die Talabfahrten erfolgen vorwiegend auf technischen Singletrails und folgen nur abschnittweise der Straße. Start und Ziel ist Wolkenstein, bei sehr guten Ausdauerfähigkeiten kann die Tour auch von der Seiseralm aus gestartet werden.

Start:  8:00 Uhr Talstation Umlaufbahn Büro Alps Activ
Höhenmeter: 3.980 m
Zahl der zu benutzenden Lifte: 7
Strecke: 65 km


     
SELLARONDA MTB TRACK TOUR GEGEN DEN UHRZEIGERSINN
Von den meisten wird die Tour im Uhrzeigersinn befahren und ist unter MTB Kennern auch die Bekanntere, die Strecke gegen den Uhrzeigersinn sollte dabei aber nicht unterschätzt und unbedingt auch gefahren werden. Während die Abfahrten weniger technisch sind, die Bergauf-Passagen dafür aber für durchschnittlich trainierte Biker ein wahrer Genuss. Diese Mountainbike Tour rund um den Sellastock, mit atemberaubenden Aussichten auf die Gipfel des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten, wird jedem Mountainbiker ewig in Erinnerung bleiben. Dank einiger Aufstiegsanlagen, können auch bei der Tour gegen den Uhrzeigersinn gewisse Uphill-Passagen zu den Dolomitenpässen leichter überwunden werden.
Begleitet wird die Tour von einem erfahrenen Mountainbike Guides. Die Talabfahrten erfolgen vorwiegend auf technischen Singletrails und folgen nur abschnittweise der Straße. Start und Ziel ist Wolkenstein, bei sehr guten Ausdauerfähigkeiten kann die Tour auch von der Seiseralm aus gestartet werden.

Start:  8:00 Uhr Talstation Umlaufbahn Büro Alps Activ
Höhenmeter: 3.540 m
Zahl der zu benutzenden Lifte: 4
Strecke: 53 km


Preise MTB Sellaronda Track Tour: 

1 Pax: 290,00 €

6 Pax: 80,00 €

2 Pax: 165,00 €

7 Pax: 75,00 €

3 Pax: 120,00 €

8 Pax: 70,00 €

4 Pax: 105,00 €

9 Pax: 65,00 €

5 Pax: 90,00 €

10 Pax: 60,00 €

(im und gegen den Uhrzeigersinn)

Im Preis enthalten: MTB Guide, Transfer nach Wolkenstein, Liftticket! 
Material und Verpflegung exklusive!