loading

Traumterrain Seiseralm

Dem Himmel ganz nah: Aktiver Sommer- und Freizeitspaß auf der Seiseralm vor der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten.

Die Seiseralm macht Lust auf einen aktiven Naturgenuss. Die herrlichen Sonnentage, die wunderschöne Höhenlage und die Vielfalt der Möglichkeiten machen das einzigartige Hochplateau zum Paradies für Outdoor-Liebhaber. Blühende Bergwiesen, grandiose Gipfel, Traumpfade durch ein außergewöhnliches Naturparadies werden geboten. Aber auch Familien finden hier ein unerschöpfliches Angebot aufregender Aktivitäten und Freizeitangeboten.

350 Kilometer Wanderwege: Sanfte Panoramawege, fordernde Bergpfade, Klettersteige und Klettertouren in die bizarre Welt der Zacken und Türme – auf der Seiseralm bleibt für einen anspruchsvollen Wanderer bzw. Kletterer kein Wunsch unerfüllt.

Auch Mountainbiker haben die Seiseralm schon für sich entdeckt. Mit einem rund 1.000 Kilometer langen Tourennetz präsentieren sich die Ferienregionen Seiseralm und Gröden zusammen als attraktive Bike Region. Wer eine Herausforderung sucht, kann bis zu 2.500 Höhenmeter bewältigen.

Das Paradies der Paraglider neu entdeckt: Schwebend bestaunen Sie vom Spitzbühl aus das phantastische Panorama.

Hintergrundinformation: 

Die Seiseralm ist mit 56 Quadratkilometern die größte Hochalm Europas. Zwischen sonnigen 1800 und 2300 Metern Höhe findet sich am westlichen Eingangstor der Dolomiten — seit Juni 2009 UNESCO-Weltnaturerbe — eine der faszinierendsten Natur- und Kulturlandschaften. Oberhalb der Orte Kastelruth, Seis und Völs, eingerahmt von den Dolomiten-Gipfeln des Langkofel, Plattkofel, Schlern, Santner und Euringer, und verwöhnt von jährlich 300 Sonnentagen, ist sie ein ideales Ziel für Winter- und Sommer-Sportler, Familien mit Kindern, Ruhesuchende und Genießer. 

zur interaktiven Wanderkarte